Fortbildung > Seminarprogramm 2019 > Seminar 06.2019
Seminarprogramm

Seminar 06.2019

Planung und Bau von innerörtlichen Kreisverkehrsplätzen | AUSGEBUCHT

Datum/Zeit: Mittwoch, 06.03.2019, 9.00 – 16.30 Uhr, Maximale Teilnehmerzahl 65

Ort: Stadt Bochum, Hans-Böckler-Str. 19, 44787 Bochum,Techn. Rathaus,
Multifunktionsraum 1.0.120 (EG Haupteingang Drehtür)

Leitung: Susanne Düwel

tl_files/VSVI-NRW/Standards/Allgemein/horline.png

Programm und Referenten:

Was gibt es neues bei der Konzeption und dem Entwurf von innerörtlichen Kreisverkehrsplätzen?
Dr.-Ing. Lothar Bondzio, Geschäftsführer der Brilon Bondzio Weiser
Ingenieurgesellschaft für Verkehrswesen mbH

Kreisverkehrsplätze innerorts, aber sicher!
Dipl.-Ing. Jörg Ortlepp, Bereichsleiter Straße bei der Unfallforschung der Versicherer im GDV

Kreisverkehrsplätze innerorts, Planung in der Praxis
Dr.-Ing. Heinrich Leßmann, Geschäftsführer der Generalplaner Infrastruktur Dr. Leßmann GmbH und Präsident des VSVI-NRW

Knotenpunktgestaltung in der Diskussion mit der Bürgerschaft, Partizipation an einem
Beispiel in Bochum Eppendorf

Dipl.-Ing. Christoph Matten, Stadt Bochum Tiefbauamt, Abteilung Straßen

Kreisverkehrsplätze in Bochum, Aus den 90er bis heute
Dipl.-Ing Thomas Plackert, Stadt Bochum Tiefbauamt, Abteilung Straßen

Exkursion mit dem Rad oder mit der U-Bahn zu 2 Kreisverkehrsplätzen im Vergleich
Dipl.-Ing. Susanne Düwel, Dipl.-Ing. Christoph Matten, Dipl.-Ing. Thomas Plackert

zum Anmeldeformular