Fortbildung > Seminarprogramm 2019 > Seminar 09.2019
Seminarprogramm

Seminar 09.2019

Aktuelle Rechtsfragen aus dem Vergabe- und Baurecht

Datum/Zeit: Donnerstag, 28.03.2019, 10:00 – 16:00 Uhr, Maximale Teilnehmerzahl 80

Ort: Landesbetrieb Straßenbau NRW, Betriebssitz Gelsenkirchen, Wildenbruchplatz 1,
45888 Gelsenkirchen

Leitung: Regierungsdirektor Joachim Majcherek, Landesbetrieb Straßen.NRW

tl_files/VSVI-NRW/Standards/Allgemein/horline.png

Programm und Referenten:

Referent: RD Joachim Majcherek, Landesbetrieb Straßenbau NRW

Vergaberecht

  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Fabrikatsangaben/ Leistungsbestimmungsrecht/Willkürverbot
  • Ausschreibung von Alternativ- und Bedarfspositionen
  • Subjektive Bieterrechte in der Oberschwellen- vergabe/Angebotswertung
  • Ausschluss eines Bieters/Eignung
  • Transparenzgrundsatz
  • Bietereignung/Angebotsausschluss
  • Beschaffung ohne Vergaberecht
  • Auftrag oder Konzession
  • Unterschwellenvergaben

Referent: RD Herbert Göbbeln, Jurist Landesbetrieb Straßenbau NRW

Baurecht:

  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Erste Erfahrungen zum neuen Baurecht
  • Berechnung des Schadens, ohne Mangelbeseitigung
  • Vergütungsrecht und § 642 BGB
  • Mängelrechte ohne Abnahme
  • Änderungen der allg. Regeln der Technik während der Bauausführung

zum Anmeldeformular