Fortbildung > Seminarprogramm 2023 > Seminar 05.2023
Seminarprogramm

Seminar 05.2023

Planung und Bau von innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen unter Berücksichtigung des Radverkehrs und der Regenwasserbewirtschaftung

Datum/Zeit: Dienstag 04.05.2023, 9:00 –16.30 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl 80 | IK-BAU zertifiziert
Ort: Technisches Rathaus, Hans-Böckler-Straße 19, 44 787 Bochum, Multifunktionsraum 1.0.120

Leitung: Dipl.-Ing. Susanne Düwel

tl_files/VSVI-NRW/Standards/Allgemein/horline.png

Programm und Referenten:

9.00 - 9.15
Begrüßung, Einführung in die Problemstellung: Transformation der Straße zu mehr
Klimafreundlichkeit mit wassersensiblen Konzepten und Ausbau von Radverkerhrsanlagen
Dipl.-Ing. Susanne Düwel Stadt Bochum, Tiefbauamt

9.15 - 9.45
Bedeutung der Straßen für den Umbau zur wassersensiblen Stadt
Dr. Marko Siekmann Stadt Bochum, Tiefbauamt

9.45 - 10.15
Wassersensible Oberflächenentwässerung an Hauptverkehrsstraßen am Beispiel
Castroper Straße
Prof. Dr. Heiko Sieker Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH Hoppegarten

10.15 Diskussion
10.30 - 11.00 Kaffeepause

11.00 - 11.30
Wie sicher sind unsere Radwege? Objektiv und subjektiv
Prof. Dr. Iris Mühlenbruch Hochschule BochumInstitut für Mobilität und Verkehrssysteme

11.30 - 12.00
Radverkehrsanlagen integriert planen
Dipl.-Ing. Michael Vieten IGS Ingenieurgesellschaft Stolz mbH Neuss

12.00 Diskussion
12.15 - 13.15 Mittagspause

13.15 - 13.45
Neue Straßen braucht die Stadt: Straßenentwurf zur Umgestaltung einer innerstädtischen Hauptverkehrsstraße unter Berücksichtigung der Klimaanpassung und des Umweltverbundes
(Fuß-, Radverkehr und ÖPNV)
Dipl.-Ing. Christoph Matten Stadt Bochum, Tiefbauamt

13.45 - 14.15
Radverkehr und Signalisierung: Möglichkeiten und Grenzen der Bevorrechtigung
Dipl.-Ing. Andre Friedrich Stadt Bochum, Tiefbauamt

14.30 - 16.30
Exkursion mit dem Rad oder dem ÖPNV: Besichtigung der Baustelle Wasserstraße Einbau des Rigolensystems Besichtigung der Oskar-Hoffmanstraße und der Hattinger Straße
Dipl.-Ing. Susanne Düwel, Dipl.-Ing. Christoph Matten, Dr. Marko Siekmann Stadt Bochum, Tiefbauamt

16.30 Verabschiedung

zum Anmeldeformular