BG-Westfälisches Ruhrgebiet

Besichtigung der BP / Aral Kraftstoff- und Bitumenforschung in Bochum, sowie VONOVIA RUHRSTADION Bochum

2016-11-04 14:01 von Melanie Cullen (Kommentare: 0)

spät im Jahr möchten wir Sie zu einer Exkursion für "Kurzentschlossene" einladen, und zwar am

Montag, den 28.November um 13.00 Uhr zur
Besichtigung der BP / Aral Kraftstoff- und Bitumenforschung in Bochum
Treffpunkt vor Ort Querenburger Str. 46, 44789 Bochum

Da wir uns für nächstes Jahr die Besichtigung der Raffinerie in Gelsenkirchen vorgenommen haben, möchten wir uns im Rahmen dieser Exkursion die theoretischen Grundlagen der Kraftstoff- und Bitumenherstellung erläutern lassen.
Die BP Forschung am Standort Bochum ist ursprünglich die Aral Kraftstoffforschung in Deutschland. Und auch heutzutage liegt ein Schwerpunkt genau auf dieser Kraftstoffforschung (http://www.aral.de/de/forschung.html). Neu beheimatet ist hier nun auch "Bitumen". Geplant ist ein kurzer Vortrag (ca. 30 min) mit anschließender Führung durch den Standort.
Die in Bochum angesiedelte Aral Forschung ist sowohl für die Qualität der Aral Kraftstoffe in Deutschland verantwortlich als auch für alle BP Kraftstoffe auf den kontinentaleuropäischen Märkten. GFT Bochum (Global Fuels Technology), so die firmeninterne Bezeichnung für die Aral Forschung, ist das dritte weltweite Zentrum der Kraftstoffforschung der BP Gruppe: neben den Standorten Naperville in USA und Gangbourne in Großbritannien. Die Aral Forschung in Bochum ist heute eines der weltweit modernsten und leistungsfähigsten Labore für die Erforschung und Entwicklung von Kraftstoffen. In verschiedenen Teams (z.B. Produktentwicklung, Produktqualität, Prüfstände und Labor) arbeiten in Bochum rund 75 Forscher zusammen.

Im Anschluss an die Besichtigung fahren wir weiter zu einer einstündigen Führung durch das

VONOVIA RUHRSTADION
Castroper Str. 145, 44791 Bochum

Dort werden wir nach 10minütiger Fahrt gegen 16.00 Uhr eintreffen und treffen uns vor dem VIP-Eingang, direkt neben dem Fanshop. Wer sich mal vorher informieren möchte:
Wenn kein Spiel ist, kann man in der Regel auf dem Parkplatz P1 direkt hinter dem VIP-Bereich (Stadioncenter) parken. Sie finden die Anfahrtsskizze und Parkplatzübersicht hier: http://www.vfl-bochum.de/site/_vonoviaruhrstadion/anfahrtp.htm  Die Einfahrt ist etwas schwierig zu finden: von der Straße "Stadionring" geht direkt beim RuhrCongress recht eine Einfahrt hoch.
Im Anschluss an die Besichtigungen werden wir wie gewohnt in einem Lokal im Stadion oder im Umfeld einkehren und dort bei einem gemeinsamen Essen und einigen Getränken unsere Eindrücke diskutieren und verarbeiten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Wir bitten daher um verbindliche Anmeldung bei Frau Harnisch, Tel. 02331/3677139 oder per E-Mail mharnisch@wbh-hagen.de bis zum 23.11.2016.

Zurück