Bezirksgruppen > BG Bonn > Exkursionen & Berichte > Brückenbesichtigung bei Lohmar
BG-Bonn

Brückenbesichtigung bei Lohmar

In der Gemeinde Lohmar in der Nähe von Bonn sind in den letzten Jahren einige sehr interessante Brückenkonstruktionen im Zuge von Gemeindestraßen und Radwegen entstanden, die bundesweite Beachtung finden. 

Unser Kollege Dipl.-Ing. Frank Miebach hat diese innovativen „Holzhybridkonstruktionen“ in seinem Ingenieurbüro entworfen und die Bauüberwachung übernommen. Die Gemeinde Lohmar bzw. der Rhein-Sieg Kreis sind die Bauherren. „Gestalterisch hervorragend und funktional“ war auch das Urteil von Prof. Dr. Hannelore Damm von der Techn. Hochschule Köln, Fakultät für Bauingenieurwesen u. Umwelttechnik, Fb. Holzbau, Baustatik, die auf Einladung der Bezirksgruppe mit drei Studierenden des konstr. Ingenieurbaus  an der Führung teilnahm. Viele fachliche Nachfragen und die Diskussionen der Kollegen zeigten lebhaftes Interesse an dieser ungewöhnlichen Bauweise. 

 Auch bei einer Tasse Kaffee im nahegelegenen  Lokal wurde noch eifrig weiter diskutiert. Kollege Miebach hat sich darüberhinaus bereit erklärt, auf Anfrage seine Brücken auch anderen interessierten Fachkollegen zu erläutern. (www.ib-miebach.de)

Zurück