BG-Olpe-Siegen-Wittgenstein

Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe

Am 29.01.2015 wurde die 49. Mitgliederversammlung im Haus der Siegerländer Wirtschaft durchgeführt. Als neuer Vorsitzender des Vorstandes wurde Prof. Dr.-Ing. Jürgen Steinbrecher von der Universität Siegen gewählt. In der Geschäftsführung gab es ebenfalls einen Wechsel: Herr Elmar Beyer vom Ingenieurbüro Beyer wurde einstimmig gewählt und übernahm die Geschäfte. In diesem Jahr konnte ein Mitglied, nämlich Herr Dipl.-Ing. Hartmut Beyer, für seine 40-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Drei weitere Mitglieder wurden für ihr 25-Jähriges geehrt.

Im Rahmen der Versammlung hielt der Leiter der Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebes Straßenbau NRW, Herr Dipl.-Ing. Ludger Siebert, einen hoch interessanten Vortrag über den Stand der Planungen für die Ersatzneubauten der Talbrücken im Zuge der A 45 „Sauerlandlinie“.

Im Jahr 2015 gab es beim Mitgliederbestand der Bezirksgruppe 13 Abgänge. Erfreulicherweise konnten im gleichen Zeitraum 10 neue Mitglieder geworben werden, so dass die Mitgliederzahl bei 151 liegt. Bei den neuen Mitgliedern handelt es sich überwiegend um junge Ingenieurinnen und Ingenieure.

Zurück